Marokkanische Minze


Ganz ohne Frage ist die Marokkanische Minze ein wunderbares Gewächs und eine wunderbare Pflanze, welche nicht zu unrecht einen so hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad für sich beanspruchen kann. Gerade der Geruch oder aber auch die Möglichkeiten der Weiterverarbeitung sind im Speziellen zu nennen und anzuführen, wenngleich hierbei beispielsweise auch sich beim Pflanzen der Marokkanische Minze um Details wie die Pflege oder die Überwinterung gemacht werden sollte.

Die Verwendung als Tee

Ihre große Bekanntheit hat die Marokkanische Minze vor allen Dingen der Verwendung als Tee zu verdanken. Gemeinhin gilt dabei die Marokkanische Minze als sehr köstlich, intensiv und bekömmlich, so dass im Bereich des Minztees vor allen Dingen die Kenner doch sehr stark auf die Marokkanische Minze schwören und diese sehr gerne einsetzen. Die eigene Marokkanische Minze als Tee aufzusetzen ist ebenso einfach. Einfach die Blätter vom Stengel der Marokkanische Minze trennen und anschließend eine damit gefüllte Tasse mit heißem Wasser aufgießen. Nacht gut 8 Minuten kann ein herrlich belebender Genuss genossen werden.

Der Anbau

Marokkanische Minze lässt sich im Handel teilweise nur sehr schwer oder aber zu sehr hohen Preisen einkaufen. Gerade deshalb interessieren sich viele Personen für den Anbau. Die Marokkanische Minze ist dabei vor allen Dingen in Sachen Überwintern sehr widerstandsfähig, denn diese ist nicht nur winterhart, sondern kann zugleich im freien ohne Probleme bestehen. Bei strengen Wintern sollten Züchter die Marokkanische Minze jedoch den Boden mit Mulch schützen. Der Boden an sich sollte für die Marokkanische Minze dabei feucht, aufgelockert und auch nahrhaft sein, denn dies stellt den idealen Boden für diese Pflanze dar. Wichtig ist zudem ein neutraler bzw. leicht saurer PH Wert, wie er beispielsweise in Pflanzenerde vorkommt. Pflegeleicht ist die Marokkanische Minze zudem. Notwendig ist dabei nur ein Rückschneiden im Frühjahr, so dass neue Triebe üppig nachwachsen und aufgehen können.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: