Es gibt sie doch, die getrocknete Marokkanische Minze


Gute Anbieter von getrockneter Marokkanischen Minze gesucht und gefunden

Nach langem Recherchieren und Suchen nach guter getrockneter Marokkanischer Minze, hab ich erst vor wenigen ein Päckchen geöffnet, was ich bei den letzten Bestellungen übersehen haben muss. Eigentlich hatte ich keine zu großen Erwartungen, doch die Qualität der beiden Päckchen mit Marokkanischer Minze waren extrem gut.

Ich glaube zwar nicht, dass die auch tatsächlich aus Marokko stammen, sind aber von der Qualität aufjedenfall wesentlich besser als alle anderen Anbieter von Marokkanischer Minze im Internet. Das Problem ist oft, dass irgendwelche Minze einfach als Marokkanische Minze deklariert wird.

Für Marokkaner und Marokko Besucher gibt es da einfach wesentliche Unterschiede.

Natürlich kann man sich die Minze auch in Marokko trocknen und mitnehmen. Dennoch ist es gut auch einen verlässlichen Anbieter als Back- Up zu haben – oder wenn man zu denjenigen gehört, die direkt in Marokko einfach wichtigeres als Marokkanische Minze zu trocknen zu tun haben – und sich etwa einfach mal am Strand von Casablanca oder in einen der anderen wunderschönen Städten erholen möchten.

In dem Sinne,

viel Spaß und kommt gut über den Winter!

Nachtrag: Ich hoffe ich finde noch heraus, wie der Anbieter hieß. Leider hab ich keine Verpackung mehr bis auf zwei gelbe Päckchen mit jeweils geschätzt 50g relativ guter Marokkanischer Minze aus Deutschland oder vielleicht auch aus Marokko.

Edit: Der Anbieter war leider ein privater Verkäufer auf Ebay, der momentan keine getrocknete Marokkanische Minze anbietet. Dennoch gibt es einige andere Anbieter, wobei mir persönlich ein kommerzieller Anbieter am besten gefallen würde, der seine getrocknete Marokkanische Minze aus Marokko bezieht und diese das ganze Jahr über anbietet. So wäre die Qualität und die Verfügbarkeit von getrockneter Marokkanischer Minze gewährleistet – außerdem ist es doof immer wieder neue Anbieter testen zu müssen.

 

So wird der Marokkanische-Tee zubereitet

Auch die getrocknete Marokkanische Minze lässt sich super zum typischen Marokkanischen Tee verarbeiten. Dazu muss man nur einen grünen Tee kochen und die getrocknete Marokkanische Minze hinzufügen. Dazu könnt ihr den Grünen Tee (Typ Gunpowder, zum Beispiel der Marke Bouraza oder noch besser die marokkanische Edelmarke La Caravane) zusammen mit der Marokkanischen Minze einfach in einen Topf packen, für paar Minuten erhitzen, zum Beispiel bis der Tee fast aufkocht – fertig. Je nach dem müsst ihr mehr oder weniger Zucker hinzufügen – zum Beispiel 8 – 15 Stk. Zucker.

Evtl. könnt ihr noch Salbei, Wehrmutskraut, Menthe a la Marrakech oder etwa Verveine (Eisenkraut) hinzugeben.

Es gibt noch viele andere Arten und Möglichkeiten, das hier ist lediglich die Technik die ich für meinen Marokkanischen Tee in Deutschland anwende. Ich lernen dazu, gerne könnt ihr mir eure Methode per Kommentar mitteilen.

Eine ausführlichere Beschreibung findet ihr hier: http://www.marokkanische-kueche.de/getraenke/marokkanischer-minztee.html

Für Anbieter von Marokkanischer Minze:

Falls du Marokkanische Minze verkaufen solltest, kannst du mir natürlich einen Link da lassen.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: