Schlagwort-Archive: Grüner Tee

Grüner Tee


In diesem Artikel werde ich nach und nach wichtige Informationen rund um den grünen Tee bereitstellen. Ich beginne mal mit dem Artikel zum marokkanischen Tee vom WDR. Ich finde den Inhalt auf den wenigen Zeilen sehr treffend und präzise wieder gegeben, besser hätte ich es nicht gekonnt.

Marokko – Der Tee steht für das Universum

Foto: Marokaner der Tee in verschiedene Gläser gießt.

Auch in der Hitze Marokkos wird viel Tee getrunken: vor allem der klassische Thé à la Menthe, der Pfefferminztee, oder auch ein kräftiger Grüntee. Dieser wird mit viel Zucker in kleinen Silberkännchen auf dem offenen Kohlefeuer aufgekocht und dann in hohen Gläsern mit frischer Nanaminze serviert. Außerhalb Asiens ist Marokko das Land mit dem höchsten Grüntee-Verbrauch. Wer hier als Gast weniger als drei Tassen Tee trinkt, beleidigt seine Gastgeber. Das silberne Tablett, die Gläser und die Kanne symbolisieren übrigens Erde, Sonne und Mond. Der Tee wird in hohem Bogen in die Gläser gegossen. So vereinigt der Tee die Elemente des Universums.

Quelle: http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2002/1210/006_tee_noflash.jsp

Grüner Tee und Krebs


Im Internet kursieren mehrere verschiedene Informationen bezüglich der präventiven Wirkung von insbesondere weiße und grünen Tee gegen Krebs. Insbesondere in den USA soll es viele Tee- Trinker geben, die an diese Wirkung glauben. Dort ist grüner Tee ein Modegetränk seit den 90er Jahren.

In einer Studie zu dem Thema werden nun aber auch kontroverse Meinungen und Studien veröffentlicht. So etwa von Dr. Markus Horneber, Arzt in der Onkologie und Leiter der Arbeitsgruppe Biologische Krebstherapie des Klinikum Nürnbergs.

Nach Auswertung von 51 internationalen Studien mit über 1,6 Millionen Teilnehmern kommt er zu einem kritischeren Urteil: „Hier liegt ein heilloses Durcheinander von widersprüchlichen Ergebnissen über die Wirkung von grünem Tee in Bezug auf Krebserkrankungen vor.“ Eine allgemeine vorbeugende  Wirkung von grünem Tee auf die Entstehung von Krebserkrankung sei mit diesen Ergebnissen nicht nachzuweisen.

Das Team dieser Studie besteht unter anderem durch sieben Spezialisten und in Zusammenarbeit mit der Universität Exeter in England, dem dänischen Gesundheitsministerium und der Deutschen Krebshilfe hat Horneber für die renommierte „Cochrane Collaboration“ im Rahmen einer systematischen Übersichtsarbeit alle seit den 80er Jahren erschienenen Studien zur Wirkung von grünem Tee auf die Entstehung von Krebserkrankungen beim Menschen durchforstet, verglichen und bewertet.

Bei der präventiven Wirkung von grünem Tee und Grünteeextrakt geht es um die Wirkungen der Catechine, einer Gruppe so genannter sekundärer Pflanzenstoffe im grünen Tee. Falls grüner Tee doch eine präventive Wirkung haben sollte, müssten grüner Tee und insbesondere Grünteeextrakte als ein Medikament betrachtet werden.

Demnach bietet der Konsum von grünem Tee wahrscheinlich keinen Schutz vor einer großen Gruppe von Krebserkrankungen und in seltenen Fällen, beispielsweise bei Harnblasenkarzinomen, könnte er sogar das Erkrankungsrisiko erhöhen.

Ausblick mit Hoffnung

Den Ausweg aus dem „Durcheinander widersprüchlicher Ergebnisse“ sieht das Forschungsteam in  gut geplanten randomisierten und  kontrollierten Studien, in denen z.B. der mögliche Einfluss von Extrakten aus dem grünem Tee auf die Entstehung und den Verlauf hormonabhängiger Tumoren untersucht wird.

Bei den hormonabhängigen Tumoren (z.B. in Prostata, Brust oder Gebärmutter) gibt es allerdings Hinweise für einen präventiven Einfluss von Grünen Tee. „Wir streben derzeit eine solche Studie an“, kündigt Horneber an. „Das Tässchen Tee kann man sich aber auch weiterhin schmecken lassen.”

Grüner Tee und Pestizide

Nicht angemerkt wurde die Pestizide und andere Verunreinigungen die im Tee enthalten sein können, wenn der Tee nicht biologisch- ökologisch kontrolliert angebaut und behandelt wurde. Pestizide sind ein Auslöser für Krebs, daher sollte insbesondere bei Tee auf biologischen- ökologischen Anbau geachtet werden – zumal der Tee aus China stammt. Daher achtet nach Möglichkeit auf biologisch angebauten Tee, dann ist der Tee- Genuss auch umso besser.

Fazit

Ich möchte an dieser Stelle aber gerne anmerken, dass es bei diesem Artikel in erster Linie nur um die Wirkung von grünem Tee gegen Krebs ging. Fakt ist, dass grüner Tee viele weitere insbesondere mentale positive Eigenschaften besitzt, die für den grünen Tee sprechen. So gilt es als allgemein anerkannt dass grüner Tee eine beruhigende und ausgleichende Wirkung hat. Dies ist im Übrigen aufgrund des Wirkstoffs Theanin, der neben Koffein im grünen Tee enthalten ist, auch wenn die krebshemmende Wirkung von weißen und grünem Tee fraglich ist.

Mehr zum Thema und zur Studie:

http://www.klinikum-nuernberg.de/DE/aktuelles/knzeitung/2009/200904/krebsforschung.html

Wikipedia

Hier findet ihr noch mehr Hintergrund Informationen zum Thema „Grüner Tee und Gesundheit“ auf Wikipedia. Dort wird entgegen der obigen Studie auch auf die positive Wirkung von grünem Tee auf andere Krankheiten als nur Krebs eingegangen. So soll grüner Tee eine positive Wirkung hinsichtlich Herz-Kreislauf-Erkrankung haben oder etwa die Wirksamkeit von Antibiotika verbessern.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCner_Tee#Medizinische_Wirkungen.2FStudien

Noch heute einen Termin zur Krebsvorsorge machen

Ob grün Tee oder nicht, nichts spricht dagegen sich noch heute einen Termin zur Krebsvorsorge zu machen. Schließlich ist neben Krebs neben Herz-Kreislauferkrankungen die zweit häufigste Todesursache in Deutschland. Was spricht für Sie dagegen sich noch heute einen Termin zu machen?

Allgemeine Information zu Krebs und der Krebsvorsorge

Weiterlesen

Casablanca Twist – Adagio Tea


Für alle Marokkanischen Minz Tee und Tee Liebhaber, checkt mal Adagio.uk.com aus. Dort findet ihr ein Vielzahl an verschiedenen Tees, viele davon auch aus Yunnan, China. Die Preise scheinen mir okay zu sein, wobei die Tees nicht biologisch angebaut wurden, was ich insbesondere bei Tees wichtig finde – schließlich möchte man einen möglichst guten Tee ohne Schadstoffe wie Pestizide. Für biologisch/ ökologische Tees gibt es selbstverständlich auch andere Anbieter. Mir geht es jedoch in erster Linie um die Marokkanische Minze/ den Marokkanischen Minz Tee, den Adagio unter dem Namen „Casablanca Twist“ anbietet.
Ich möchte hierbei nur kurz bemerken, dass ich ein absoluter Fan von Casablanca – und auch der Marokkanischen Minze aus Casablanca bin – wohl wissend dass die Minze aus dem Süden von Marokko noch besser als in der Region in und um Casablanca ist.

Gerne hätte ich meine Bestellung auf Adagio abgeschlossen und hätte für euch sehr gerne die Qualität von „Casablanca Twist“ getestet. Selbstverständlich nach den hohen Qualitätsanforderungen die ich auch anderen Marokkanischen Minz Tees abverlange. Dazu kam ich jedoch leider nicht, da Adagio nur die Bezahlung per Kreditkarte anbietet und ich auf den Industriestandard Paypal, Lastschrift oder zumindest Paysafecard angewiesen bin. Falls jemand von euch die Sorte testen konnte, dann bitte einfach ein kurzes Statement per Kommentar.

Quelle: http://www.adagio.uk.com/green/casablanca_twist.html

My shopping list

jasmine phoenix pearls sample €5.50
casablanca twist 57g €6.00
white monkey teabags €5.00
spearmint 43g €4.50
jasmine yin hao sample €3.00
fujian silver needle 10g €10.00
jasmine silver needle 43g €11.00
white blueberry 43g €5.00
casablanca twist teabags €6.00

Total:
€56.00

free ground shipping!

Review is missing

At the website adagio tea you can buy serveral different teas, even a moroccan mint tea called „Casablanca Twist“. But sincerly I can’t write a review about Casablanca Twist because they didn’t offer any other payment methods that creditcart – not even paypal. If you are from adagio please let me know if you integrated payment with paypal – and I ll write a short review about your tea selection.

Es gibt sie doch, die getrocknete Marokkanische Minze


Gute Anbieter von getrockneter Marokkanischen Minze gesucht und gefunden

Nach langem Recherchieren und Suchen nach guter getrockneter Marokkanischer Minze, hab ich erst vor wenigen ein Päckchen geöffnet, was ich bei den letzten Bestellungen übersehen haben muss. Eigentlich hatte ich keine zu großen Erwartungen, doch die Qualität der beiden Päckchen mit Marokkanischer Minze waren extrem gut.

Ich glaube zwar nicht, dass die auch tatsächlich aus Marokko stammen, sind aber von der Qualität aufjedenfall wesentlich besser als alle anderen Anbieter von Marokkanischer Minze im Internet. Das Problem ist oft, dass irgendwelche Minze einfach als Marokkanische Minze deklariert wird.

Für Marokkaner und Marokko Besucher gibt es da einfach wesentliche Unterschiede.

Natürlich kann man sich die Minze auch in Marokko trocknen und mitnehmen. Dennoch ist es gut auch einen verlässlichen Anbieter als Back- Up zu haben – oder wenn man zu denjenigen gehört, die direkt in Marokko einfach wichtigeres als Marokkanische Minze zu trocknen zu tun haben – und sich etwa einfach mal am Strand von Casablanca oder in einen der anderen wunderschönen Städten erholen möchten.

In dem Sinne,

viel Spaß und kommt gut über den Winter!

Nachtrag: Ich hoffe ich finde noch heraus, wie der Anbieter hieß. Leider hab ich keine Verpackung mehr bis auf zwei gelbe Päckchen mit jeweils geschätzt 50g relativ guter Marokkanischer Minze aus Deutschland oder vielleicht auch aus Marokko.

Edit: Der Anbieter war leider ein privater Verkäufer auf Ebay, der momentan keine getrocknete Marokkanische Minze anbietet. Dennoch gibt es einige andere Anbieter, wobei mir persönlich ein kommerzieller Anbieter am besten gefallen würde, der seine getrocknete Marokkanische Minze aus Marokko bezieht und diese das ganze Jahr über anbietet. So wäre die Qualität und die Verfügbarkeit von getrockneter Marokkanischer Minze gewährleistet – außerdem ist es doof immer wieder neue Anbieter testen zu müssen.

 

So wird der Marokkanische-Tee zubereitet

Auch die getrocknete Marokkanische Minze lässt sich super zum typischen Marokkanischen Tee verarbeiten. Dazu muss man nur einen grünen Tee kochen und die getrocknete Marokkanische Minze hinzufügen. Dazu könnt ihr den Grünen Tee (Typ Gunpowder, zum Beispiel der Marke Bouraza oder noch besser die marokkanische Edelmarke La Caravane) zusammen mit der Marokkanischen Minze einfach in einen Topf packen, für paar Minuten erhitzen, zum Beispiel bis der Tee fast aufkocht – fertig. Je nach dem müsst ihr mehr oder weniger Zucker hinzufügen – zum Beispiel 8 – 15 Stk. Zucker.

Evtl. könnt ihr noch Salbei, Wehrmutskraut, Menthe a la Marrakech oder etwa Verveine (Eisenkraut) hinzugeben.

Es gibt noch viele andere Arten und Möglichkeiten, das hier ist lediglich die Technik die ich für meinen Marokkanischen Tee in Deutschland anwende. Ich lernen dazu, gerne könnt ihr mir eure Methode per Kommentar mitteilen.

Eine ausführlichere Beschreibung findet ihr hier: http://www.marokkanische-kueche.de/getraenke/marokkanischer-minztee.html

Für Anbieter von Marokkanischer Minze:

Falls du Marokkanische Minze verkaufen solltest, kannst du mir natürlich einen Link da lassen.

Die Essenz des Marokkanischen Tees – Gunpowder bei Amazon kaufen (Bouraza)


Grüner Tee: Bouraza auf Amazon

Wenn ihr ohne große Umstände die Essenz des Marokkanischen Tees – den grünen Tee – kaufen möchtet, kann ich euch aus meiner persönlichen Erfahrung mehre Sorten anvertrauen, die ihr auch in den meisten marokkanischen Geschäften etwa in Düsseldorf, Frankfurt oder etwa Amsterdam kaufen könnt.

Falls ihr aber keinen solchen Shop in eurem Wohnort habt oder faul seid, könnt ihr euch eine Sorte des Grünen Tees auch einfach bei Amazon kaufen und per Post zu kommen lassen.

Bild

Gefunden hab ich dort die Sorte: Bouraza für 2,99 plus 4,99 Versandkosten (Amazon).

Folgende Infos findet ihr ansonsten in der Produktbeschreibung auf Amazon:

Grüner Tee ist eines der ältesten und traditionsreichsten Getränke der Menschheit – und er ist sehr gesund. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird er in Japan, China und Indien schon seit Jahrtausenden getrunken. Dabei steht seine medizinische Wirkung genauso hoch im Kurs, wie sein edles Aroma. Unser Bouraza Tee ist einer der beliebtesten Tees in Marokko, dort wird er gerne dem Pfefferminztee hinzugefügt. Die Zubereitung des herrlichen grünen Tees kann, je nach Kulturkreis, sehr unterschiedlich und geradezu rituell sein. Sein optimales Aroma entfaltet grüner Tee allerdings schon bei einer Wassertemperatur von 80°C. Nun muss er gut durchziehen. Achtung – je heißeres Wasser Sie zum Aufbrühen verwenden, um so bitterer wird der grüne Tee!

Menthe à la Marrakech – Thé Vert – Marokkanische Minze aus Marrakech – Sultan


Kauft euch „Menthe à la Marrakech“ der Qualitätsmarke Sultan, insofern ihr auf einfacher Weise Marokkanische Minze im Ausland/ Deutschland genießen möchtet.

Den leckeren Tee bekommt ihr in Marokkanischen Läden für weniger als 10 DH.

the_de_marrakech_sultan

SULTAN HOPISTALITÉ DU MAROC MARRAKECH – THÉ VERT À LA MENTHE ET SAUGE

 

So wird’s gemacht:

Der Tee ist bereits mit original Marokkanischer Minze und ein bisschen Salbei sowie grünen Tee gemischt, sodass man den Tee nur noch in kleinen Mengen zusammen mit Zucker in einem Topf aufkochen muss. Sobald der Tee aufkocht und nach oben steigt, kurz bevor das Wasser zu kochen beginnt, den Tee vom Herd nehmen etwas abkühle lassen und fertig.

Bei einem kleinen bis mittleren Topf Tee verwende ich etwa 10 – 15 Stk. Zucker. Auch habe ich das Gefühl, dass der Tee am besten wird, wenn man ihn direkt auf einem Gasherd bei kleinerer bis mittlerer Flamme zum aufkochen bringt.

Da der Tee recht stark ist benötigt ihr relativ wenig von diesem Tee, sodass ihr selbst bei viel Tee konsum vielleicht gerade mal eine Packung pro Monat verbrauchen werdet. Auch habe ich gute Erfahrung gemacht, noch zusätzlich getrocknete original Marokkanische Minze die ich direkt in Marokko getrocknet und mitgenommen hatte bei zu fügen.

Falls möglich könnt ihr natürlich auch noch frische Marokkanische Minze, etwa aus Eigenanbau verwenden.

Falls ihr noch bessere Tipps und Tricks habt, bitte einfach kurzes Kommentar. Gerne auch Quellen, wo man diesen etwa in D/A/CH erwerben kann.

 

The de Marrakech (Sultan) erwerben:

Straßburg/ Strassbourg:

http://www.prointerdistribution.com/product.php?id_product=1348

Amsterdam:

In ausgewählten Shops in der Nähe von Amsterdam West (Mercatoplain). Die genaue Adresse folgt in Kürze.

USA (Online Shop):

http://teaexcellence.com/morocco.html

Weißer Tee – Edel, gesund daher auch als Kaiser-Tee bekannt


Weißer Tee - Gesund und Edel

Weißer Tee (auch Kaiser-Tee genannt) ist eine Art des grünen Tees, der auch beim Marokkanischen Tee verwendet wird (!). Der weiße Tee unterscheidet sich insofern, dass dieser nur durch die handgepflückten ungeöffneten Teeblüten- Knospen hergestellt wird, die nach Angaben dieser Quelle nur an bestimmten Tagen geerntet werden können. Dies macht den weißen Tee so edel und letztendlich teurer als herkömmlicher grüner oder schwarzer Tee.

Zurück zum Thema. Eine Quelle gibt an, für einen Kilo Weißen Tee würde man eine Menge von 300.000 handgepflückter noch ungeöffneten Teeblüten benötigen. Eine ganz schöne Menge an Teeblüten, die von den armen Teebauern etwa in China/ Yunnan geerntet und anschließend sehr behutsam zum Weißen Tee weiter verarbeitet werden muss. Daher kostet ein Kilo Weißer Tee auch zwischen sechs und 70€. Im Vergleich dazu ist Grüner Tee, den man schon in recht guter Qualität ab 5€ bekommt, wesentlich günstiger.

Nach der Ernte der Teeknospen werden die von Natur aus silbrig- weißen Blüten kurz fermentiert.

Hier einpaar Fakten als Stichpunkt geordnet:

  • Sehr teuer weil handgepflückt, aufwendig fermentiert und aufbereitet
  • Riecht extrem auf seine eigene Art (vermutlich durch die Fermentierung)
  • Soll sehr gesund sein und lebensverlängernd wirken
  • Bindet freie „Radikale“ und soll so Mutationen und Krebs verringern
  • Soll auch gut gegen Fett wirken, wird daher in sog. Fatburnern verwendet
  • Gilt als der Kaiser- Tee und wurde von Chinesischen Kaisern eingeführt
  • Kann/ wird bis zu drei mal aufgegossen, jeder Aufguss ist authentisch
  • Sollte sehr schonend und nicht heißer als mit 80° zubereitet werden
  • Muss nur 1 – 4 Min. ziehen, ansonsten wird er sehr intensiv und bitter

Wo kann man hochqualitativen Weißen Tee in Berlin kaufen?

Den Weißen Tee den ich hier in Berlin in dem Geschäft mit dem Namen Yangs China Kultur gekauft. Yangs China Kultur in der Flughafenstraße 20 (Neuköln) bietet Zubehör für die asiatische Kampfkunst, Einrichtungsgegenstände und unter anderem hochwertigen Tee. Für 50g hab ich etwa 3,50€ gezahlt, hochgerechnet also 70€ pro Kilo (wird nicht im Online Shop angeboten).

Die Berghänge in Südchina sind meines Wissens nach ein traditionellen Teeanbaugebiet und die Herkunft des besten Weißen Tees.

Grüner, weißer Tee und Krebs

Im Internet kursieren mehrere verschiedene Informationen bezüglich der präventiven Wirkung von grünen, weißem Tee gegen Krebs. Insbesondere in den USA soll es viele Tee Trinker geben, die an diese Wirkung glauben. Dort ist grüner und weißer Tee ein Modegetränk seit den 90er Jahren. In einer Studie zu dem Thema werden nun aber kontroverse Meinungen an die Öffentlichkeit und somit alle Liebhaber von grünem Tee herangetragen. Liest hier mehr zum Thema: „grüner Tee und Krebs“.